• Schweiz - in den Bergen

    In 4 Berggebieten in der Schweiz, in allen 4 Sprachregionen findet das Building Walls - Breaking Walls Projekt statt. Im Jura auf der Französisch-Deutschen Sprachgrenze, im Tessin, über dem malerischen Dorf Mergoscia, in Graubünden im Naturpark Biosfera sowie ab 2021 in der Romandie in Bex.

  • Irland - im Ozean

    Cape Clear Island ist eine kleine Insel im äußersten Westen Irlands - eine 90-minütige Fährfahrt vom Festland entfernt. Ein Ort voller irischer Tradition und Kultur - und mit vielen alten landwirtschaftlichen Steinmauern.

  • Israel - in der Wüste

    Der Kibbuz Lotan liegt tief im Süden Israels, in der Arava-Wüste. In diesem trockenen und heißen Klima baut eine nachhaltige Gemeinschaft natürliche und ökologische Kuppeln und Häuser aus Lehm und Sandziegeln.

    ​​

Building Walls - Breaking Walls

 

Ein Jugendaustausch in drei Ländern: Interkulturelle Begegnung, Kulturerbe und Naturerlebnis

"Building Walls - Breaking Walls" ist ein Jugendaustausch zwischen jungen Menschen aus der Schweiz, Israel, Palästina und Irland/Nordirland. Während einer Woche arbeiten sie gemeinsam an einer traditionellen Trockenmauer. Gleichzeitig erleben sie die Kultur des anderen durch Diskussionen, Aktivitäten im Freien und gemeinsames Kochen. Bei dem Projekt geht es um Mauern zwischen den Kulturen - und wie wir sie überwinden können.

Verein Naturkultur      Impressum

                    info@nakultur.ch

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz YouTube Icon
  • Schwarz Instagram Icon